Image 50 of 62

Tail of an Alligator

062_050_3AA2445.jpg

Tail of a Alligator (Alligator mississippiensis) looking out of the water; the muscular and massive cock is the locomotion instrument in and under water determined speed and rudder as well as the direction; Alligators spend most of the day resting; as a cold-blooded reptiles which have no constant body temperature, they dependent on ambient temperature and solar radiation; Alligators are specialists in energy efficiency, unnecessary movements are not part of their genetic program; metabolism and behavior are even more reduced than their relatives, the genuine crocodile; Alligators have spent the last 70 million years almost survived unchanged, they have seen dinosaurs come and go; as "symbolic animal" the Alligator with its archaic appearance embodies the Everglades and the wilderness of swamps; the American alligator is the official "State Reptile" of Florida; near Tamiami Trail, Big Cypress Preserve, Florida, United States | Schwanzspitze eines abtauchenden Alligators (Alligator mississippiensis); der muskulöse und massive Schwanz ist das Fortbewegungsinstrument im und unter Wasser, bestimmt Geschwindigkeit und als Ruder auch die Richtung; Alligatoren verbringen den größten Teil des Tages ruhend; als wechselwarme Reptilien, die keine konstante Körpertemperatur aufweisen, sind sie von Umgebungstemperatur und Sonneneinstrahlung abhängig; Alligatoren sind Spezialisten in Energieeffizienz, unnötige Bewegungen sind nicht Teil ihres genetischen Programms; Stoffwechsel und Verhalten sind noch reduzierter als bei ihren Verwandten, den Echten Krokodilen; Alligatoren haben die letzten 70 Millionen Jahre nahezu unverändert überlebt, haben die Dinosaurier kommen und gesehen; als "Symboltier" der Everglades verkörpert der Alligator durch sein archaisches Erscheinungsbild die Wildnis der Sümpfe; der Amerikanische Alligator ist das offizielle "State Reptile" von Florida; nahe Tamiami Trail, Big Cypress Preserve, Florida, USA
Copyright
Heidi & Hans-Juergen Koch
Image Size
5669x3772 / 12.1MB
www.heidihanskoch.com
Tail of a Alligator (Alligator mississippiensis) looking out of the water; the muscular and massive cock is the locomotion instrument in and under water determined speed and rudder as well as the direction; Alligators spend most of the day resting; as a cold-blooded reptiles which have no constant body temperature, they dependent on ambient temperature and solar radiation; Alligators are specialists in energy efficiency, unnecessary movements are not part of their genetic program; metabolism and behavior are even more reduced than their relatives, the genuine crocodile; Alligators have spent the last 70 million years almost survived unchanged, they have seen dinosaurs come and go; as "symbolic animal" the Alligator with its archaic appearance embodies the Everglades and the wilderness of swamps; the American alligator is the official "State Reptile" of Florida; near Tamiami Trail, Big Cypress Preserve, Florida, United States | Schwanzspitze eines abtauchenden Alligators (Alligator mississippiensis); der muskulöse und massive Schwanz ist das Fortbewegungsinstrument im und unter Wasser, bestimmt Geschwindigkeit und als Ruder auch die Richtung; Alligatoren verbringen den größten Teil des Tages ruhend; als wechselwarme Reptilien, die keine konstante Körpertemperatur aufweisen, sind sie von Umgebungstemperatur und Sonneneinstrahlung abhängig; Alligatoren sind Spezialisten in Energieeffizienz, unnötige Bewegungen sind nicht Teil ihres genetischen Programms; Stoffwechsel und Verhalten sind noch reduzierter als bei ihren Verwandten, den Echten Krokodilen; Alligatoren haben die letzten 70 Millionen Jahre nahezu unverändert überlebt, haben die Dinosaurier kommen und gesehen; als "Symboltier" der Everglades verkörpert der Alligator durch sein archaisches Erscheinungsbild die Wildnis der Sümpfe; der Amerikanische Alligator ist das offizielle "State Reptile" von Florida; nahe Tamiami Trail, Big Cypress Preserve, Florida, USA