Image 12 of 66

066_012_OPP_1HH7220.jpg

Wippfalle oder Wippbrettfalle bestehend aus Holz und Draht; Lebendfalle; Deutschland; existiert seit ca. 300 Jahren in den unterschiedlichsten Varianten; die Maus betritt das Innere über ein kippendes Brett. Ist sie einmal im Inneren, kippt das Brett zurück und verschließt den Ausgang; fotografiert im Deutschen Weinbaumuseum, Oppenheim, Deutschland | See-saw mousetrap consisting of wood and wire; live trap; Germany; exists in many different variants for about 300 years; the mouse enters the interior over a toppling board. Once the mouse is inside, the board flipps back and closes the entrance; photographed at the German Viniculture Museum Oppenheim, Germany
Copyright
Heidi & Hans-Jürgen Koch
Image Size
7360x4959 / 11.4MB
www.heidihanskoch.com
Wippfalle oder Wippbrettfalle bestehend aus Holz und Draht; Lebendfalle; Deutschland; existiert seit ca. 300 Jahren in den unterschiedlichsten Varianten; die Maus betritt das Innere über ein kippendes Brett. Ist sie einmal im Inneren, kippt das Brett zurück und verschließt den Ausgang; fotografiert im Deutschen Weinbaumuseum, Oppenheim, Deutschland | See-saw mousetrap consisting of wood and wire; live trap; Germany; exists in many different variants for about 300 years; the mouse enters the interior over a toppling board. Once the mouse is inside, the board flipps back and closes the entrance; photographed at the German Viniculture Museum Oppenheim, Germany