Image 14 of 66

066_014_RAU_1HH7385.jpg

Schlagbügelfalle; Torsionsfalle aus Holz, Draht und Feder; über den Schlagbügel ist Maschendraht gespannt; Todesfalle; vor 1900; Maus wird von Netz aus Draht erschlagen, wurde auch die „federnde Palette“ genann“; Vorgänger dieser Torsionsfalle wurden schon im 15. Jahrhundert dokumentiert; hier wurden allerdings Tierhaare anstatt Eisenfedern verwendet, Fundort Boxberg, Deutschland; fotografiert in der Raussmühle, Eppingen, Deutschland | Striking bow trap or snap trap; torsion trap our of wood, wire and spring; on the striker bar mesh is stretched; death trap; before 1900; mouse is killed by net out of wire, also called the "springy palette”; predecessors of this trap have been documented already in the 15th century; here, however, animal hairs were used instead of iron springs, location of discovery is Boxberg, Germany; photographed at the Raussmühle (historic mill), Eppingen, Germany
Copyright
Heidi & Hans-Jürgen Koch
Image Size
6140x4912 / 12.7MB
www.heidihanskoch.com
Schlagbügelfalle; Torsionsfalle aus Holz, Draht und Feder; über den Schlagbügel ist Maschendraht gespannt; Todesfalle; vor 1900; Maus wird von Netz aus Draht erschlagen, wurde auch die „federnde Palette“ genann“; Vorgänger dieser Torsionsfalle wurden schon im 15. Jahrhundert dokumentiert; hier wurden allerdings Tierhaare anstatt Eisenfedern verwendet, Fundort Boxberg, Deutschland; fotografiert in der Raussmühle, Eppingen, Deutschland | Striking bow trap or snap trap; torsion trap our of wood, wire and spring; on the striker bar mesh is stretched; death trap; before 1900; mouse is killed by net out of wire, also called the "springy palette”; predecessors of this trap have been documented already in the 15th century; here, however, animal hairs were used instead of iron springs, location of discovery is Boxberg, Germany; photographed at the Raussmühle (historic mill), Eppingen, Germany