Image 23 of 46

064_023_1HH3946.jpg

064_023_1HH3946.jpg

Bombay Cat (Felis silvestris catus). The Bombay cat is a domestic cat, and a cross between a Burmese cat and American Shorthair. The aim of American breeder Nikki Horner was to breed a cat that has the appearance of a small black panther. The fur of the Bombay cat is black tinted to the hair roots and gleams like varnish. It is the rarest breed in Europe. In superstition black cats are since medieval times as a bringer of evil. They have been associated with evil forces and witchcraft. The human psyche reacts still on the black color. Black pets are kept less than animals with bright colors. The black stain in the animal kingdom is known as melanism. It is a dark pigmentation of hair, skin or scales by melanins. Photographed at a breeder in Bielefeld. /Bombay Cat (Felis silvestris catus). Die Bombay Katze ist eine Hauskatze, und eine Kreuzung zwischen Burma-Katze und American Shorthair. Das Ziel der amerikanischen Zuechterin Nikki Horner war es, eine Katze zu zuechten, die das Aussehen eines kleinen Schwarzen Panther hat. Das Fell der Bombay Katze ist bis zu den Haarwurzeln schwarz durchgefaerbt und glaenzt lackartig. Es ist die seltenste Katzenrasse in Europa. Im Aberglauben gelten schwarze Katzen seit dem Mittelalter als Unheilbringer. Sie wurden mit boesen Maechten und Hexerei in Verbindung gebracht. Die Psyche des Mensche reagiert auch heute noch auf die schwarze Farbe. Schwarze Haustiere werden weniger gehalten, als Tiere mit hellen Farben. Die schwarze Faerbung im Tierreich bezeichnet man als Melanismus. Es ist eine dunkle Pigmentierung von Haaren, Haut oder Schuppen durch Melanine. Fotografiert bei einer Zuechterin in Bielefeld.
Copyright
Heidi & Hans-Juergen Koch
Image Size
7360x4912 / 14.9MB
Bombay Cat (Felis silvestris catus). The Bombay cat is a domestic cat, and a cross between a Burmese cat and American Shorthair. The aim of American breeder Nikki Horner was to breed a cat that has the appearance of a small black panther. The fur of the Bombay cat is black tinted to the hair roots and gleams like varnish. It is the rarest breed in Europe. In superstition black cats are since medieval times as a bringer of evil. They have been associated with evil forces and witchcraft. The human psyche reacts still on the black color. Black pets are kept less than animals with bright colors. The black stain in the animal kingdom is known as melanism. It is a dark pigmentation of hair, skin or scales by melanins. Photographed at a breeder in Bielefeld. /Bombay Cat (Felis silvestris catus). Die Bombay Katze ist eine Hauskatze, und eine Kreuzung zwischen Burma-Katze und American Shorthair. Das Ziel der amerikanischen Zuechterin Nikki Horner war es, eine Katze zu zuechten, die das Aussehen eines kleinen Schwarzen Panther hat. Das Fell der Bombay Katze ist bis zu den Haarwurzeln schwarz durchgefaerbt und glaenzt lackartig. Es ist die seltenste Katzenrasse in Europa. Im Aberglauben gelten schwarze Katzen seit dem Mittelalter als Unheilbringer. Sie wurden mit boesen Maechten und Hexerei in Verbindung gebracht. Die Psyche des Mensche reagiert auch heute noch auf die schwarze Farbe. Schwarze Haustiere werden weniger gehalten, als Tiere mit hellen Farben. Die schwarze Faerbung im Tierreich bezeichnet man als Melanismus. Es ist eine dunkle Pigmentierung von Haaren, Haut oder Schuppen durch Melanine. Fotografiert bei einer Zuechterin in Bielefeld.