Image 1 of 1

055_30_2010-05-20_109.jpg

Add to Lightbox Download
Snow leopard (Uncia uncia) close-up coat, snow leopard is a moderately large cat native to the mountain ranges of Central Asia. Because of it's thick fur it looks massy, but it smaller and lighter than African leopard. Snow leopards have long thick fur, the base colour of which varies from smoky grey to yellowish tan, with whitish underparts. They have dark grey to black open rosettes on their body with small spots of the same color on their heads and larger spots on their legs and tail. They are well camouflaged in front of snow-covered rocky backgrounds. Their fur is thick, and their ears are small and rounded, all of which help to minimize heat loss. In summer the fur is shorter. Also the coat pattern is better to see in summer. Frankfurt am Main, Hesse, Germany.This picture is part of the series "Creature's Coiffure"..Schneeleopard (Uncia uncia) Fellausschnitt eines Schneeleoparden. Der Schneeleopard gehört zu den Großkatzen. Sein Lebensraum ist das zentralasiatische Hochgebirge. Der Schneeleopard wirkt in seinem dicken Fell sehr massig, er ist jedoch kleiner und leichter als ein Afrikanischer Leopard. Die Grundfarbe des Fells ist ein helles Grau, das im Kontrast zu den schwarzen Flecken fast weiß aussehen kann. Die Variationsbreite der Färbung reicht von blassgrau bis cremefarben oder rauchgrau; die Unterseite ist heller, oft beinahe weiß. Die dunkelbraunen bis schwarzen Flecken auf Rücken, Flanken und Schwanz haben die Form von Ringen oder Rosetten, deren Inneres oft getupft ist. Vor einem schneebedeckten, felsigen Hintergrund ist das eine perfekte Tarnung. An Kopf, Hals und Gliedmaßen werden die Rosetten durch Tupfen abgelöst. Das Fell ist zum Schutz vor extremer Kälte sehr lang und dicht, im Sommer ist es wesentlich kürzer. Beim Sommerfell tritt auch die Fellzeichnung deutlicher hervor. Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.Dieses Bild ist Teil der Serie ,,Die Frisur der Kreatur"
Copyright
Heidi & Hans-Juergen Koch
Image Size
6048x4032 / 20.9MB
Contained in galleries
FEATURE: Creature's Coiffure
Snow leopard (Uncia uncia) close-up coat, snow leopard is a moderately large cat native to the mountain ranges of Central Asia. Because of it's thick fur it looks massy, but it smaller and lighter than African leopard. Snow leopards have long thick fur, the base colour of which varies from smoky grey to yellowish tan, with whitish underparts. They have dark grey to black open rosettes on their body with small spots of the same color on their heads and larger spots on their legs and tail. They are well camouflaged in front of snow-covered rocky backgrounds. Their fur is thick, and their ears are small and rounded, all of which help to minimize heat loss. In summer the fur is shorter. Also the coat pattern is better to see in summer. Frankfurt am Main, Hesse, Germany.This picture is part of the series "Creature's Coiffure"..Schneeleopard (Uncia uncia) Fellausschnitt eines Schneeleoparden. Der Schneeleopard gehört zu den Großkatzen. Sein Lebensraum ist das zentralasiatische Hochgebirge. Der Schneeleopard wirkt in seinem dicken Fell sehr massig, er ist jedoch kleiner und leichter als ein Afrikanischer Leopard. Die Grundfarbe des Fells ist ein helles Grau, das im Kontrast zu den schwarzen Flecken fast weiß aussehen kann. Die Variationsbreite der Färbung reicht von blassgrau bis cremefarben oder rauchgrau; die Unterseite ist heller, oft beinahe weiß. Die dunkelbraunen bis schwarzen Flecken auf Rücken, Flanken und Schwanz haben die Form von Ringen oder Rosetten, deren Inneres oft getupft ist. Vor einem schneebedeckten, felsigen Hintergrund ist das eine perfekte Tarnung. An Kopf, Hals und Gliedmaßen werden die Rosetten durch Tupfen abgelöst. Das Fell ist zum Schutz vor extremer Kälte sehr lang und dicht, im Sommer ist es wesentlich kürzer. Beim Sommerfell tritt auch die Fellzeichnung deutlicher hervor. Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland.Dieses Bild ist Teil der Serie ,,Die Frisur der Kreatur"