Image 1 of 1

038-066-3483.jpg

Add to Lightbox Download
Deutschland, DEU, 2002: "Schneckenhueslinarro", ein Kostuem aus der schwaebisch-alemannischen Fasnacht, einer Tradion im Schwarzwald. Das Kostuem wird als "Haes" bezeichnet und ist handgemacht aus 4500 Schneckenhaeusern von Weinbergschnecken (Helix pomatia). Es wiegt 30 kg und darf nur einmal im Jahr waehrend des Zuges getragen werden. Mit der Holzschere stiehlt der "Schneckenhueslinarro" die Huete und Kappen der Zuschauer. | Germany, DEU, 2002: "Schneckehueslinarro" with scissors, a costume from the swabian-alemannian shrovetide. A tradition of the Black forest in South Germany. The costume is calles "Haes" and it is handmade out of 4500 snail-shells of Helix pomatia. It weigh 30 kg. Just once a year it is allowed to wear the costume at a parade. With the scissors the "Schneckehueslinarro" is steeling hats and caps from the viewer. |
Copyright
Heidi & Hans-Juergen Koch
Image Size
5669x3694 / 14.1MB
Contained in galleries
FEATURE: Damn Rush - Snails World
Deutschland, DEU, 2002: "Schneckenhueslinarro", ein Kostuem aus der schwaebisch-alemannischen Fasnacht, einer Tradion im Schwarzwald. Das Kostuem wird als "Haes" bezeichnet und ist handgemacht aus 4500 Schneckenhaeusern von Weinbergschnecken (Helix pomatia). Es wiegt 30 kg und darf nur einmal im Jahr waehrend des Zuges getragen werden. Mit der Holzschere stiehlt der "Schneckenhueslinarro" die Huete und Kappen der Zuschauer. | Germany, DEU, 2002: "Schneckehueslinarro" with scissors, a costume from the swabian-alemannian shrovetide. A tradition of the Black forest in South Germany. The costume is calles "Haes" and it is handmade out of 4500 snail-shells of Helix pomatia. It weigh 30 kg. Just once a year it is allowed to wear the costume at a parade. With the scissors the "Schneckehueslinarro" is steeling hats and caps from the viewer. |