Image 1 of 1

054_22_2009_07_22_182.jpg

Add to Lightbox Download
Red-footed tortoise, Geochelone carbonaria, look out of a broken egg. A nest has 4-8 hard-shelled eggs. The young animals hatching in circa 100-150 days after egg deposition. The eggs lay and bury in sand or earth. The development time depends on temperature and humidity. Distribution: South America. This picture is part of the series "Escape into life"..Köhlerschildkröte, Geochelone carbonaria, schaut aus dem rundherum schon weit aufgebrochenen Ei hervor. Ein Gelege besteht aus 4-8 hartschaligen Eiern. Die Jungtiere schlüpfen ca. 100-150 Tage nach der Eiablage. Die Eier werden in Sand oder Erdboden gelegt und dann vergraben. Die Entwicklungsdauer hängt von Temperatur und Luftfeuchtigkeit ab. Verbreitung: Südamerika. Diese Bild ist Teil der Serie ,,Ausbruch ins Leben".
Copyright
Heidi & Hans-Juergen Koch
Image Size
6048x4032 / 8.7MB
Contained in galleries
FEATURE: Escape into Life - Hatching
Red-footed tortoise, Geochelone carbonaria, look out of a broken egg. A nest has 4-8 hard-shelled eggs. The young animals hatching in circa 100-150 days after egg deposition. The eggs lay and bury in sand or earth. The development time depends on temperature and humidity. Distribution: South America. This picture is part of the series "Escape into life"..Köhlerschildkröte, Geochelone carbonaria, schaut aus dem rundherum schon weit aufgebrochenen Ei hervor. Ein Gelege besteht aus 4-8 hartschaligen Eiern. Die Jungtiere schlüpfen ca. 100-150 Tage nach der Eiablage. Die Eier werden in Sand oder Erdboden gelegt und dann vergraben. Die Entwicklungsdauer hängt von Temperatur und Luftfeuchtigkeit ab. Verbreitung: Südamerika. Diese Bild ist Teil der Serie ,,Ausbruch ins Leben".