Image 1 of 1

041_057_121_27.jpg

Add to Lightbox Download
Mongolei, MNG, 2003: Kamel (Camelus bactrianus). Schnauze eines trinkenden Kamels, Süd-Gobi. Dem Kamel wurde ein Holzpflock durch die Nase gezogen, um eine bessere Handhabung beim Reiten zu gewährleisten. Kamele können in kürzester Zeit bis zu 150 Liter Wasser trinken. Ohne Wasser können sie 20 Tage überleben. | Mongolia, MNG, 2003: Camel, Camelus bactrianus, snout of a drinking camel, wooden peg through the nose for a better handling of the animal, special used by transport and riding camels, camels can drink up to 150 liter water within a very short time, without water they can survive up to 20 days, South Gobi. |
Copyright
H.&H.-J. Koch/animal-affairs.com
Image Size
5669x3842 / 24.5MB
Contained in galleries
FEATURE: Camels and Nomads in Mongolia
Mongolei, MNG, 2003: Kamel (Camelus bactrianus). Schnauze eines trinkenden Kamels, Süd-Gobi. Dem Kamel wurde ein Holzpflock durch die Nase gezogen, um eine bessere Handhabung beim Reiten zu gewährleisten. Kamele können in kürzester Zeit bis zu 150 Liter Wasser trinken. Ohne Wasser können sie 20 Tage überleben. | Mongolia, MNG, 2003: Camel, Camelus bactrianus, snout of a drinking camel, wooden peg through the nose for a better handling of the animal, special used by transport and riding camels, camels can drink up to 150 liter water within a very short time, without water they can survive up to 20 days, South Gobi. |